AdSmart - Werbung, abgestimmt auf deine Interessen - wichtige Datenschutzinformationen

Werbung spielt im Programm von WOW eine wichtige Rolle, um die Abopreise stabil zu halten – trotz merklich gestiegener und weiter steigender Lizenzkosten für die große Vielfalt an exklusiven Serien, Filmen und Live-Sport.

Um die Werbung besser auf deine Interessen anzupassen, setzen wir seit Herbst 2018 auf eine intelligente Technik namens AdSmart. Auf allen Sendern bei WOW lässt sich damit die Standardwerbung mit für dich relevanterer Werbung ersetzen.

Zur maßgeschneiderten Anpassung der Werbung nutzen wir unter Einhaltung des Datenschutzes nur ausgewählte Angaben deines Kundenprofils, etwa die abgeschlossenen Abos. Auf dieser Basis sind wir in der Lage, für dich wahrscheinlich eher interessante Angebote zu unterbreiten.

Warum personalisierte Anzeigen und Spots mehr Gefallen finden, verdeutlichen drei Beispiele:
  • Ein Fitness-Studio bei dir ums Eck hat eine großartige Aktion – jetzt erfährst auch du davon
  • Als Mann bekommst du eher Auto- statt Kosmetikwerbung gezeigt.
  • Filmfans sehen vorrangig Programmhinweise auf Blockbuster statt auf Sporthighlights
Falls du dennoch weiterhin Standardwerbung sehen möchtest, kannst du jederzeit deine Einstellungen zu Datenschutz & Kommunikation ändern.

 

FAQ

 
Wir legen großen Wert auf den Schutz deiner persönlichen Daten, sowie deiner Privatsphäre. Daher gehen wir sehr sorgsam mit deinen Daten um und erheben, verarbeiten und nutzen diese ausschließlich in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen.
Wir nehmen einige deiner Vertragsdaten, zum Beispiel die Art deines Abonnements und nutzungsbasierte Daten, die sich im Laufe der Vertragsdurchführung für deinen Haushalt ergeben (z.B. Anzahl deiner registrierten Geräte). Diese kombinieren wir mit Marktforschungsdaten von Drittanbietern, ob du in einer ländlichen Region lebst. Diese Daten werden zusammen mit Daten von anderen Kunden in einer statistischen Gruppe erfasst. Die Ausspielung der Werbung an deine (mobilen) Endgeräten erfolgt jeweils an die Haushalte dieser statistischen Gruppe.
Die Verarbeitung deiner Daten in der oben genannten Weise ist mit dem Zweck, der der ursprünglichen Datenerhebung zugrunde lag vereinbar und Sky hat ein berechtigtes Interesse an der Personalisierung von Eigenwerbung aus dem Bereich Pay-TV sowie Drittwerbung sowie der diesbezüglichen Auswertung und Abrechnung gegenüber Werbetreibenden (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO). Dies umfasst Werbung auf allen Kanälen von Sky und Streamingangeboten, Partnersendern und frei empfangbaren Kanälen, die von Sky ausgeliefert werden. Sky und auch du als Kunde haben ein Interesse daran, dass steigende Lizenzgebühren nicht auf die Abonnementpreise umgelegt werden müssen.
Soweit deine Daten für die Personalisierung von Werbung, diesbezügliche Auswertung und Zwecke der Abrechnung gegenüber unseren Werbepartnern (Art. 6 Abs. 1 lit f DS-GVO) verarbeitet werden, kannst du die Verarbeitung der Daten durch Änderung der Personalisierungspräferenzen für Werbung selbst jederzeit aus- bzw. einschalten.
Für die Vermarktung von Werbung und interne Verwaltungszwecke können deine Daten innerhalb der Sky Unternehmensgruppe (insbes. Sky Media GmbH, Medienallee 26, 85774 Unterföhring; Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring, Sky Deutschland GmbH, Medienallee 26, 85774 Unterföhring), sofern erforderlich, übermittelt werden. Für die technische Durchführung der Personalisierung von Werbung können an Dienstleister, die im Auftrag von Sky Leistungen erbringen (Auftragsverarbeitung, Art. 28 DS-GVO), personenbezogene Daten übermittelt werden. Derzeit setzen wir den Dienstleister FreeWheel Media Inc., 301 Howard Street, 19th Floor, San Francisco, CA 94105, USA ein. FreeWheel steuert die Auslieferung von Werbung sowie die Anbindung an Plattformen, über die Werbetreibende automatisiert Werbeflächen erwerben können. FreeWheel misst zudem die Reaktionen der Nutzer auf die eingeblendete Werbung und gibt diese Informationen an uns sowie an die Werbetreibenden weiter. FreeWheel reguliert außerdem, dass dir ein einzelner Werbespot nicht zu oft und Werbung insgesamt weniger häufig angezeigt wird (sog. „Frequency Capping“). Sofern sich ein Dienstleister von Sky in einem Drittland befindet, wird durch geeignete Maßnahmen (insbesondere Verwendung von EU-Standardvertragsklauseln) gewährleistet, dass die Rechte des Kunden als betroffene Person gewahrt sind.


Kontakt und Betroffenenrechte


Die Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring, ist Verantwortlicher für die Verarbeitung der vom Kunden angegebenen personenbezogenen Daten.

Sky hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt, der unter der oben genannten Adresse oder unter datenschutz.ticket@sky.de erreichbar ist.

Der Kunde hat das Recht, unentgeltlich Auskunft über die von ihm bei Sky gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 15 DS-GVO). Der Kunde hat außerdem das Recht, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 16–18 DS-GVO), sowie das Recht, die betreffenden Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DS-GVO). Der Kunde hat das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat seines gewöhnlichen Aufenthaltes, seines Arbeitsplatzes oder der behaupteten Verletzung, einzureichen.

Du kannst der Datenverarbeitung für diesen Zweck durch Änderung deiner Personalisierungspräferenzen z. B. unter Einstellungen  jederzeit widersprechen.


Der Widerspruch bezieht sich nur auf die Personalisierung von Werbung und das Frequency Capping und nicht auf die Ausstrahlung von Werbung insgesamt. Die Präferenzen können jederzeit wieder geändert werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei WOW finden sich in der jeweils aktuellen Fassung in der Rubrik Datenschutz und Cookies auf der Webseite.


 

Konnten wir dir weiterhelfen?