DAS KULT-SPIEL ALS SERIE

THE LAST OF US STAFFEL 1 – JETZT STREAMEN

Prämiert mit 8 Emmy Awards

12 Monate ab 5,98 € mtl.*

Filme & Serien Jahresabo: Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate 5,98 € mtl. (ohne Premium) und verlängert sich anschließend unbefristet. Ab dem 13. Monat 9,98 € mtl. (ohne WOW Premium). Das Abonnement kann erstmalig zum Ende der Mindestvertragslaufzeit, danach monatlich gekündigt werden. WOW Premium kann ohne Zusatzkosten erstmals zum Ende der-7 Tage-Testphase gekündigt werden. Soweit nicht gekündigt verlängert sich WOW Premium auf unbestimmte Zeit zu 5 € mtl. und kann monatlich gekündigt werden.

Ersparnis: Die Ersparnis in Höhe von 40 % ergibt sich aus dem monatlichen Preis während der rabattierten Laufzeit (ohne Premium) im Vergleich zum monatlichen Preis des WOW Monatsabos (ohne Premium), der nach der rabattierten Laufzeit automatisch anfällt.

WOW PREMIUM: Voraussetzung ist mindestens ein aktives WOW Programmprodukt (Filme & Serien und/oder Live-Sport). Mit Beendigung des zugrunde liegenden WOW Programmprodukts, endet auch WOW Premium automatisch. Werbefrei: Serien-, Filme- und Sport-Inhalte auf Abruf sind werbefrei. Programmhinweise für WOW Programminhalte wie Serien, Filme und Live-Events, sowie Produkthinweise auf Live-Sendern bleiben davon unberührt. Streams: auf bis zu 2 Geräten gleichzeitig. Full HD (1080p) sowie Dolby Digital 5.1 steht auf diesen Geräten zur Verfügung. Mobile Endgeräte ausgeschlossen. Sportinhalte sind auf den Sport-Live Sendern in Full HD und Dolby Digital 5.1 erhältlich. Voraussetzung ist ein Breitbandanschluss mit mind. 12Mbps (ausgeschlossen ist die Verbindung über einen VPN-Zugang), ein Full-HD-fähiges Gerät und ein kompatibles Soundsystem. Aus lizenzrechtlichen Gründen, sind nicht alle Inhalte in HD verfügbar.

The last of Us - Der Trailer

Play
0:00 / 0:00

WÄHL, WAS ZU DIR PASST

Monatsabo oder Jahresabo

Blockbuster kurz nach dem Kino. Exklusive und preisgekrönte Top-Serien. --

WOW Premium Logo mit einem Stern und Premium-Schriftzug

GIB DEINEM STREAMING EIN UPGRADE

Ohne Werbung*, auf 2 Geräten gleichzeitig, mit Full HD und Dolby Digital 5.1 Surround Sound
*Serien-, Filme- und Sport-Inhalte auf Abruf sind werbefrei. Programmhinweise für WOW Programminhalte wie Serien, Filme und Live-Events, sowie Produkthinweise auf Live-Sendern bleiben davon unberührt.

SERIEN, FILME & LIVE-SPORT

STREAMING WAR NOCH NIE SO WOW

Stream exklusive Top-Serien, aktuelle Blockbuster. Auf dem Gerät deiner Wahl. Jederzeit kündbar.

THE LAST OF US

"THE LAST OF US" STAFFEL 1 : HANDLUNG, BESETZUNG UND REGIE

Prämiert mit 8 Primetime Emmy Awards 2023.

Actionserie, 9 Episoden, USA 2023, von Craig Mazin und Neil Druckmann, mit Pedro Pascal ("The Mandalorian") und Bella Ramsey ("Game of Thrones").

Die Geschichte von "The Last Of Us" spielt zwanzig Jahre nachdem die moderne Zivilisation zerstört wurde. Joel, ein abgehärteter Überlebender, wird angeheuert um Ellie, ein 14-jähriges Mädchen, aus einer repressiven Quarantäne-Zone zu schmuggeln. Was als kleiner Job anfängt, wird schon bald zu einer brutalen und herzzerreißenden Reise, als die beiden zusammen die USA durchqueren und gemeinsam ums Überleben kämpfen müssen.

12 Monate ab 5,98 € mtl.*

Filme & Serien Jahresabo: Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate 5,98 € mtl. (ohne Premium) und verlängert sich anschließend unbefristet. Ab dem 13. Monat 9,98 € mtl. (ohne WOW Premium). Das Abonnement kann erstmalig zum Ende der Mindestvertragslaufzeit, danach monatlich gekündigt werden. WOW Premium kann ohne Zusatzkosten erstmals zum Ende der-7 Tage-Testphase gekündigt werden. Soweit nicht gekündigt verlängert sich WOW Premium auf unbestimmte Zeit zu 5 € mtl. und kann monatlich gekündigt werden.

Ersparnis: Die Ersparnis in Höhe von 40 % ergibt sich aus dem monatlichen Preis während der rabattierten Laufzeit (5,98 € mtl. ohne Premium) im Vergleich zum monatlichen Preis des WOW Filme-Serien Monatsabos (9,98 € mtl. ohne Premium), der nach der rabattierten Laufzeit automatisch anfällt.

WOW PREMIUM: Voraussetzung ist mindestens ein aktives WOW Programmprodukt (Filme & Serien und/oder Live-Sport). Mit Beendigung des zugrunde liegenden WOW Programmprodukts, endet auch WOW Premium automatisch. Werbefrei: Serien-, Filme- und Sport-Inhalte auf Abruf sind werbefrei. Programmhinweise für WOW Programminhalte wie Serien, Filme und Live-Events, sowie Produkthinweise auf Live-Sendern bleiben davon unberührt. Streams: auf bis zu 2 Geräten gleichzeitig. Full HD (1080p) sowie Dolby Digital 5.1 steht auf diesen Geräten zur Verfügung. Mobile Endgeräte ausgeschlossen. Sportinhalte sind auf den Sport-Live Sendern in Full HD und Dolby Digital 5.1 erhältlich. Voraussetzung ist ein Breitbandanschluss mit mind. 12Mbps (ausgeschlossen ist die Verbindung über einen VPN-Zugang), ein Full-HD-fähiges Gerät und ein kompatibles Soundsystem. Aus lizenzrechtlichen Gründen, sind nicht alle Inhalte in HD verfügbar.

THE LAST OF US

THE LAST OF US: HANDLUNG, BESETZUNG UND REGIE

Nominiert für 24 Primetime Emmy Awards.

Actionserie, 9 Episoden, USA 2023, von Craig Mazin und Neil Druckmann, mit Pedro Pascal ("The Mandalorian") und Bella Ramsey ("Game of Thrones").

Die Geschichte von "The Last Of Us" spielt zwanzig Jahre nachdem die moderne Zivilisation zerstört wurde. Joel, ein abgehärteter Überlebender, wird angeheuert um Ellie, ein 14-jähriges Mädchen, aus einer repressiven Quarantäne-Zone zu schmuggeln. Was als kleiner Job anfängt, wird schon bald zu einer brutalen und herzzerreißenden Reise, als die beiden zusammen die USA durchqueren und gemeinsam ums Überleben kämpfen müssen.

12 Monate ab 5,98 € mtl.* ab9,98 € mtl.

Filme & Serien Jahresabo: Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate 5,98 € mtl. (ohne Premium) und verlängert sich anschließend unbefristet. Ab dem 13. Monat 9,98 € mtl. (ohne WOW Premium). Das Abonnement kann erstmalig zum Ende der Mindestvertragslaufzeit, danach monatlich gekündigt werden. WOW Premium kann ohne Zusatzkosten erstmals zum Ende der-7 Tage-Testphase gekündigt werden. Soweit nicht gekündigt verlängert sich WOW Premium auf unbestimmte Zeit zu 5 € mtl. und kann monatlich gekündigt werden.

Ersparnis: Die Ersparnis in Höhe von 40 % ergibt sich aus dem monatlichen Preis während der rabattierten Laufzeit (ohne Premium) im Vergleich zum monatlichen Preis des WOW Monatsabos (ohne Premium), der nach der rabattierten Laufzeit automatisch anfällt.

WOW PREMIUM: Voraussetzung ist mindestens ein aktives WOW Programmprodukt (Filme & Serien und/oder Live-Sport). Mit Beendigung des zugrunde liegenden WOW Programmprodukts, endet auch WOW Premium automatisch. Werbefrei: Serien-, Filme- und Sport-Inhalte auf Abruf sind werbefrei. Programmhinweise für WOW Programminhalte wie Serien, Filme und Live-Events, sowie Produkthinweise auf Live-Sendern bleiben davon unberührt. Streams: auf bis zu 2 Geräten gleichzeitig. Full HD (1080p) sowie Dolby Digital 5.1 steht auf diesen Geräten zur Verfügung. Mobile Endgeräte ausgeschlossen. Sportinhalte sind auf den Sport-Live Sendern in Full HD und Dolby Digital 5.1 erhältlich. Voraussetzung ist ein Breitbandanschluss mit mind. 12Mbps (ausgeschlossen ist die Verbindung über einen VPN-Zugang), ein Full-HD-fähiges Gerät und ein kompatibles Soundsystem. Aus lizenzrechtlichen Gründen, sind nicht alle Inhalte in HD verfügbar.

THE LAST OF US

THE LAST OF US: HANDLUNG, BESETZUNG UND REGIE

Nominiert für 24 Primetime Emmy Awards.

Actionserie, 9 Episoden, USA 2023, von Craig Mazin und Neil Druckmann, mit Pedro Pascal ("The Mandalorian") und Bella Ramsey ("Game of Thrones").

Die Geschichte von "The Last Of Us" spielt zwanzig Jahre nachdem die moderne Zivilisation zerstört wurde. Joel, ein abgehärteter Überlebender, wird angeheuert um Ellie, ein 14-jähriges Mädchen, aus einer repressiven Quarantäne-Zone zu schmuggeln. Was als kleiner Job anfängt, wird schon bald zu einer brutalen und herzzerreißenden Reise, als die beiden zusammen die USA durchqueren und gemeinsam ums Überleben kämpfen müssen.

12 Monate ab 5,98 € mtl.* ab9,98 € mtl.

Filme & Serien Jahresabo: Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate 5,98 € mtl. (ohne Premium) und verlängert sich anschließend unbefristet. Ab dem 13. Monat 9,98 € mtl. (ohne WOW Premium). Das Abonnement kann erstmalig zum Ende der Mindestvertragslaufzeit, danach monatlich gekündigt werden. WOW Premium kann ohne Zusatzkosten erstmals zum Ende der-7 Tage-Testphase gekündigt werden. Soweit nicht gekündigt verlängert sich WOW Premium auf unbestimmte Zeit zu 5 € mtl. und kann monatlich gekündigt werden.

Ersparnis: Die Ersparnis in Höhe von 40 % ergibt sich aus dem monatlichen Preis während der rabattierten Laufzeit (ohne Premium) im Vergleich zum monatlichen Preis des WOW Monatsabos (ohne Premium), der nach der rabattierten Laufzeit automatisch anfällt.

WOW PREMIUM: Voraussetzung ist mindestens ein aktives WOW Programmprodukt (Filme & Serien und/oder Live-Sport). Mit Beendigung des zugrunde liegenden WOW Programmprodukts, endet auch WOW Premium automatisch. Werbefrei: Serien-, Filme- und Sport-Inhalte auf Abruf sind werbefrei. Programmhinweise für WOW Programminhalte wie Serien, Filme und Live-Events, sowie Produkthinweise auf Live-Sendern bleiben davon unberührt. Streams: auf bis zu 2 Geräten gleichzeitig. Full HD (1080p) sowie Dolby Digital 5.1 steht auf diesen Geräten zur Verfügung. Mobile Endgeräte ausgeschlossen. Sportinhalte sind auf den Sport-Live Sendern in Full HD und Dolby Digital 5.1 erhältlich. Voraussetzung ist ein Breitbandanschluss mit mind. 12Mbps (ausgeschlossen ist die Verbindung über einen VPN-Zugang), ein Full-HD-fähiges Gerät und ein kompatibles Soundsystem. Aus lizenzrechtlichen Gründen, sind nicht alle Inhalte in HD verfügbar.

"THE LAST OF US" STAFFEL 2: DIE ERSTEN BILDER

Kaum dass die Dreharbeiten zu Staffel 2 von „The Last of Us“ begonnen haben, hat HBO schon zwei erste Bilder veröffentlicht. Sie zeigen die beiden Hauptdarsteller Bella Ramsey (Ellie) und Pedro Pascal (Joel).

Wie schon für die erste, verpflichtete HBO auch für die zweite Staffel namhafte Darsteller. Neu dazu kommen Danny Ramirez („Top Gun: Maverick“), Ariela Barer („Marvel’s Runaways“), Tati Gabrielle („Uncharted“) und Spencer Lord (“The Good Doctor”), Catherine O'Hara (“Schitt’s Creek”), Kaitlyn Dever (“Ticket ins Paradies”), Young Mazino (“Beef”) und Isabela Merced (“Transformers 5: The Last Knight”).

Emmy-Award-Gewinner Craig Mazin ("Chernobyl“) und Neil Druckmann, Entwickler des gleichnamigen Videospiels und Co-President von Naughty Dog, schrieben und produzierten auch die zweite Staffel.

Staffel 2 von „The Last of Us“ startet voraussichtlich 2025. Bis dahin halten wir dich auf dieser Seite über wichtigen Neuigkeiten auf dem Laufenden.

PRESSESTIMMEN

"THE LAST OF US" BEGEISTERT DIE KRITIKER

„Ab sofort müssen sich Game-Verfilmungen an 'The Last of Us' messen lassen.“

FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG

„'The Last of Us' macht alles richtig."

STUTTGARTER NACHRICHTEN

„sensationelle Besetzung und ungeahnte Charaktertiefe“

STERN

„Nie wurde ein Game besser verfilmt.“

BR24

„Die beste Videospiel-Umsetzung aller Zeiten!“

GAMES AKTUELL

„packender und gruseliger als 'The Walking Dead'“

TV MOVIE

„auch als Serie ein Meisterwerk“

CHIP.DE

„eine bessere Version von 'The Walking Dead'“

ROLLING STONE

"Die Drehbücher fand ich erstaunlich. Es war aufschlussreich zu erfahren, dass die Quelle ein fesselndes Videospiel war."

PEDRO PASCAL (JOEL)

Zum vollständigen Interview

Porträt vom Schauspieler Pedro Pascal als Joel

"Die Drehbücher waren die besten, die ich je gelesen habe."

BELLA RAMSEY (ELLIE)

Zum vollständigen Interview

Porträt von der Schauspielerin Bella Ramsey als Ellie

INTERVIEWS

DIE HAUPTDARSTELLER UND DREHBUCHAUTOREN IM GESPRÄCH

Die Hauptdarsteller Bella Ramsey („Game of Thrones“) und Pedro Pascal („The Mandalorian“) im Gespräch über besondere Momente während der Dreharbeiten und ihre Entscheidung in „The Last of Us“ mitzuspielen.

Warum wollten Sie "The Last of Us" machen?

Pedro Pascal: Ich kannte das Spiel vorher nicht. Die Drehbücher fand ich erstaunlich. Es war aufschlussreich zu erfahren, dass die Quelle ein fesselndes Videospiel war. Die Drehbücher, das Treffen mit Craig und die hohe Qualität des Storytellings von HBO waren die Hauptgründe, diesen Job anzunehmen.

Bella Ramsey: Die Drehbücher waren die besten, die ich je gelesen habe. Es war wie eine spirituelle Erfahrung, sie durchzugehen. Ich hatte wirklich das Gefühl, eine Stunde lang entrückt zu sein. Das wird sich perfekt auf den Bildschirm übertragen. Ich kannte bereits das Videospiel, aber ohne es gespielt zu haben. Es erschien mir cool, ein Teil davon zu sein. Es war großartig, mit unglaublichen Kollegen wie Pedro Pascal zu arbeiten!

Wie hat Ihnen das Drehen der Action-Szenen gefallen, Bella?

BR: Ich liebe Stunts! Wenn ich nicht Schauspielerin wäre, wäre ich gerne Stuntdarstellerin geworden. Am Anfang sagte man mir, dass es nur ein paar Stunts geben würde. Dann wurden es doch mehr als erwartet. Ich fand es super, in einer kontrollierten Umgebung zu kämpfen, in der sich niemand verletzen konnte. Es war die perfekte Situation. Es gab nicht viel Training. Das Vertrauen in mich, war wirklich hilfreich!

Wie wichtig ist der Humor zwischen Joel und Ellie, um die Stimmung aufzulockern und ihre Beziehung zu festigen?

PP: Das Thema ist so düster. Der Humor zwischen den beiden Figuren weicht den sehr verhärteten Charakter von Joel auf. Für Bella und mich war es angesichts des Themas, eine Möglichkeit, uns durch sehr viel Lachen anzunähern.

BR: Manchmal wurde zu viel gelacht; es war schmerzhaft! Ellie fängt fast sofort an, Joel zu ärgern und sarkastisch zu sein. Sie versucht, ihn zum Lachen zu bringen, was ihr meistens nicht gelingt. Als sie es zum ersten Mal schafft, ist das eine große Leistung. Das ist ein sehr süßer Teil ihrer Beziehung.

Was sind besonders schöne Erinnerungen an die Dreharbeiten?

PP: Für mich sind es diese Kicheranfälle. Die Ansteckungsgefahr des Lachens war brutal, wie bei einer Pilzerkrankung.

BR: Als wir über die toten Familienmitglieder unserer Figuren sprachen! Es fing mit einem kleinen Kichern an und wuchs immer mehr an. Ich erinnere mich auch an einen superlangen Tag. Es war körperlich und emotional anstrengend. Ich habe es auf eine sehr masochistische Art geliebt. Das war einer meiner Lieblingstage, obwohl ich so müde war. Es fühlte sich so gut an, mit dem zufrieden zu sein, was ich getan hatte.

Quelle: HBO

HBO® and related service marks are the property of Home Box Office, Inc.

Der Emmy-Award-Gewinner Craig Mazin ("Chernobyl") und Neil Druckmann, Entwickler des Videospiels „The Last of Us“, schrieben die Drehbücher. Sie fungierten auch als ausführende Produzenten. Hier erklären sie, warum das Game den perfekten Stoff für eine Serie lieferte.

Wie ist deine Beziehung zu Spielen, Craig, und wann hast du "The Last of Us" zum ersten Mal entdeckt?

Craig Mazin: Ich entdeckte „The Last of Us“ 2013, als es für die PS3 herauskam. Ich wollte es spielen, weil es großartig aussah. Aber ich erwartete nicht, eine solche Erfahrung zu machen, die ich bis jetzt mit keinem anderen Spiel erlebt habe. Es war nicht das Gameplay, das das Spiel so befriedigend machte. Es waren die Geschichte und die Charaktere.

Wann haben Sie Craigs Arbeit zum ersten Mal entdeckt, Neil?

Neil Druckmann: Ich hatte seine Filme gesehen, aber was mich wirklich beeindruckte, war „Chernobyl“ [bei WOW verfügbar, Anm. d. Red.]. Theoretisch sollte diese Serie nicht so gut funktionieren aufgrund des deprimierenden Materials. Aber es war der beste Thriller, den ich je in meinem Leben gesehen habe.

Warum wollten Sie "The Last of Us" in einem anderen Medium umsetzen?

ND: Viele Leute denken, dass Videospiele ein schlechtes Medium sind, um Geschichten zu erzählen. Mir gefiel der Gedanke, dass die Leute diese Verfilmung sehen und begeistert sagen könnten: „Was? Das basiert auf einem Videospiel?“ Dann könnten sie zum Ausgangsmaterial zurückkehren und den Reichtum an Erfahrungen verstehen, der in dem ursprünglichen Medium steckt.

Warum haben Sie es als Serie und nicht als Film adaptiert?

ND: Anfangs glaubte ich, dass wir das Spiel in einen zweistündigen Film quetschen könnten. Aber das gelang nicht. Das Drehbuch war in Ordnung, aber es war zu lang. Es ging viel von dem verloren, was das Spiel so besonders macht. Also dachte ich an eine Fernsehserie. Aber es gab Widerstände dagegen. Ich habe es nicht weiterverfolgt, bis ich Craig traf und das Potenzial dieser Partnerschaft sah.

CM: Es musste eine Fernsehserie sein. Filme können großartig sein, wenn die Geschichte zu ihnen passt. Wenn das nicht der Fall ist, sind Filme reduktiv und zerstören die Schönheit einer bestimmten Erzählung. Filme sind immer noch eine unglaublich starre Form, bei der man zwischen 80 Minuten und drei Stunden landen muss. Diese Geschichte hätte das nie überlebt.

Wie fühlen Sie sich jetzt, Neil, nachdem Sie gesehen haben, wie das Spiel zur Serie wurde?

ND: Ich bin mit großen Bedenken und der Befürchtung an die Sache herangegangen, dass sie schlecht ausgehen könnte. Nachdem ich gesehen habe, wie viel Liebe alle hineingesteckt haben, bin ich unglaublich stolz darauf. Genau so stolz wie damals, als wir das Spiel machten. Es ist etwas ganz Besonderes. Selbst wenn es scheitern sollte - ich glaube nicht, dass es das wird - würde ich nichts daran ändern.

Quelle: HBO

HBO® and related service marks are the property of Home Box Office, Inc.

CAST

THE LAST OF US

DIE PROTAGONISTEN AUF EINEN BLICK

Wichtige Figuren der Handlung und wer sie spielt

JOEL
Pedro Pascal

Von Traumata gequält zieht er durchs post-pandemische Amerika. Seine Mission: ein Mädchen beschützen, auf dem die letzte Hoffnung der Menschheit ruht.

ELLIE
Bella Ramsey

Ein 14-jähriges Waisenkind, das nie etwas anderes kannte als einen verwüsteten Planeten. Sie kämpft mit der Einsicht, dass sie die Rettung der Welt sein könnte.

MARLENE
Merle Dandridge

Anführerin der Fireflies, einer Widerstandsbewegung gegen ein repressives Militärregime. Merle Dandridge sprach die Rolle schon im Videospiel.

TOMMY
Gabriel Luna

Der jüngere Bruder von Joel und ein ehemaliger Soldat. Seinen Idealismus und seine Hoffnung auf eine bessere Welt hat er noch nicht verloren.

TESS
Anna Torv

Eine Schmugglerin und Überlebenskünstlerin. Sie ist mit allen Wassern gewaschen und weiß, wie sich man in der post-pandemischen Welt durchschlägt.

DIE SERIE "THE LAST OF US"

KURZ & BÜNDIG

Die TV-Serie "The Last of Us“ von HBO basiert auf der gleichnamigen weltweit erfolgreichen und von Kritikern hochgelobten Videospiel-Reihe. Das Drehbuch schrieben der Emmy-Award-Gewinner Craig Mazin (“Chernobyl”) und Neil Druckmann, leitender Entwickler des Videospiels "The Last Of Us“. Mazin und Druckman fungierten auch als Executive Producers der Serie.

Die neun Folgen von Staffel 1 der Serie "The Last of Us" mit Pedro Pascal und Bella Ramsey kannst du bei WOW sehen.

Die zweite Staffel erscheint voraussichtlich 2025. Die Serie der Co-Creators Craig Mazin ("Chernobyl“) und Neil Druckmann (Creator und Autor vom gleichnamigen Videospiel und Naughty Dog Co-President) war HBOs erfolgreichster Serienstart nach "House of the Dragon“.

Die Serie "The Last of Us" hat bisher eine Staffel. Nach dem weltweiten Erfolg der Serie hat HBO mitgeteilt, dass es eine zweite Staffel geben wird.

Du kannst die Serie "The Last of Us" wahlweise auf Deutsch oder in der Originalfassung und mit deutschen oder englischen Untertiteln streamen.

Staffel 1 der Serie "The Last of Us" hat 9 Folgen. Die ganze Staffel kannst du bei WOW streamen.

Staffel 1 der HBO-Serie "The Last of Us" basiert inhaltlich stark auf dem gleichnamigen Videospiel, das Naughty Dog und Sony Interactive Entertainment 2013 veröffentlichten. Das Spiel wurde über 200-mal als Spiel des Jahres ausgezeichnet. Der zweite Teil des Videospiels "The Last of Us Part II“ hat sogar über 300 Preise gewonnen.

Emmy-Award-Gewinner Craig Mazin ("Chernobyl“) und Neil Druckmann, der Entwickler des gleichnamigen Videospiels, schrieben und produzierten die Serie "The Last of Us". Die HBO-Serie entstand in Koproduktion mit Sony Pictures Television. An der Produktion beteiligten sich auch PlayStation Productions, Word Games, The Mighty Mint, und Naughty Dog.

In den Hauptrollen darfst du dich auf bekannte Gesichter freuen, wie Pedro Pascal ("The Mandalorian“) als Joel und Bella Ramsey ("Game of Thrones“) als die 14-jährige Ellie. Auch Schauspieler spielen mit, die schon Charakteren im Videospiel ihre Stimme liehen, wie Merle Dandrige als Marlene und Jeffrey Pierce als Perry (im Videospiel als Tommy bekannt).

Der zweifache Oscar-Gewinner Gustavo Santaolalla, bekannt für die Musik zu "Brokeback Mountain“, schrieb die Musik für die Serie "The last of Us". Die Wahl fiel alles andere als zufällig auf ihn: Santaolalla hatte bereits die Musik für die beiden gleichnamigen Videospiele komponiert.

Sci-Fi- und Fantasyserien

WOW - Auf dem Gerät deiner Wahl streamen

STREAM ÜBERALL

STREAM AUF DEM GERÄT DEINER WAHL

Fernseher, Laptop, Tablet, Handy - stream, womit du möchtest. Inklusive Download-Funktion für alle mobilen Geräte. Buchst du WOW Premium dazu, stehen dir zwei Streams gleichzeitig zur Verfügung.

Jetzt noch mehr kompatible Geräte findest du hier.

ALLE VORTEILE AUF EINEN BLICK

OHNE LANGE VERTRAGSBINDUNG

Du hast die Kontrolle: Stream, was du liebst – neueste Serien, aktuelle Blockbuster und besten Live-Sport. Monatsabos jederzeit kündbar.

ÜBERALL STREAMEN

Stream deine Lieblingsinhalte, wo und wann du willst.

AUF DEM GERÄT DEINER WAHL

Tablet, PC, Konsole, Smart TV oder Handy. Du brauchst keinen Receiver.

BIS ZU 2 PARALLELE STREAMS

Buchst du WOW Premium dazu, kannst du gleichzeitig auf bis zu 2 Geräten deiner Wahl streamen.

JEDERZEIT KÜNDBAR

Monatsabos kannst du jederzeit online kündigen.

SOFORT STREAMEN

Buch dein Ticket und stream sofort, was du möchtest: Serien, Filme oder Live-Sport.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Mit WOW kannst Du jederzeit und überall unbegrenzt Serien, Filme und Live-Sport schauen. Alles, was du dafür brauchst, ist ein internetfähiges Gerät. Einfach online dein Abo buchen und sofort auf dem Gerät deiner Wahl losstreamen. WOW ist jederzeit kündbar, du bleibst also absolut flexibel.

Es gibt verschiedene Abos, die du dir entweder einzeln oder in Kombination holen kannst. Da ist für Serienfans, für Filmliebhaber und für Sportbegeisterte was dabei.

Filme & Serien Monatsabo: Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 1 Monat 9,98 € mtl. (ohne Premium) und verlängert sich anschließend unbefristet. Das Abonnement kann erstmalig zum Ende der Mindestvertragslaufzeit, danach monatlich gekündigt werden. WOW Premium kann ohne Zusatzkosten erstmals zum Ende der 7-Tage-Testphase gekündigt werden. Soweit nicht gekündigt verlängert sich WOW Premium auf unbestimmte Zeit zu 5 € mtl. und kann monatlich gekündigt werden.

Filme & Serien Jahresabo: Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate 5,98 € mtl. (ohne Premium) und verlängert sich anschließend unbefristet. Ab dem 13. Monat 9,98 € mtl. (ohne WOW Premium). Das Abonnement kann erstmalig zum Ende der Mindestvertragslaufzeit, danach monatlich gekündigt werden. WOW Premium kann ohne Zusatzkosten erstmals zum Ende der-7 Tage-Testphase gekündigt werden. Soweit nicht gekündigt verlängert sich WOW Premium auf unbestimmte Zeit zu 5 € mtl. und kann monatlich gekündigt werden.

Live-Sport Monatsabo: Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 1 Monat zu 35,99 € mtl. (ohne Premium). Laufzeit unbefristet. Das Abonnement kann erstmals zum Ende der Mindestvertragslaufzeit gekündigt werden, danach monatlich. WOW Premium kann ohne Zusatzkosten erstmals zum Ende der 7 Tage Testphase gekündigt werden. Soweit nicht gekündigt verlängert sich WOW Premium auf unbestimmte Zeit zu 5 € monatlich und kann monatlich gekündigt werden.

Live-Sport Jahresabo: Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate zu 29,99€ mtl. (ohne Premium). Ab dem 13. Monat beträgt der Preis für das Live-Sport Monatsabo 35,99 € mtl. (ohne Premium). Das Abonnement kann erstmalig zum Ende der Mindestvertragslaufzeit, danach monatlich gekündigt werden. Das Abonnement verlängert sich automatisch auf unbestimmte Zeit, wenn es nicht mit einer Frist von einem Monat zum Ende der Mindestvertragslaufzeit gekündigt wird. Während der unbestimmten Laufzeit beträgt die Kündigungsfrist 1 Monat. WOW Premium kann ohne Zusatzkosten erstmals zum Ende der 7-Tage-Testphase gekündigt werden. Soweit nicht gekündigt verlängert sich WOW Premium auf unbestimmte Zeit zu 5 € monatlich und kann monatlich gekündigt werden.

Filme, Serien & Live-Sport 12-Monatsabo: Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate 34,97 € mtl. (ohne Premium). Ab dem 13. Monat 45,97 € mtl. (ohne Premium). Das Abonnement kann erstmalig zum Ende der Mindestvertragslaufzeit, danach monatlich gekündigt werden. WOW Premium kann ohne Zusatzkosten erstmals zum Ende der 7-Tage-Testphase gekündigt werden. Soweit nicht gekündigt verlängert sich WOW Premium auf unbestimmte Zeit zu 5 € monatlich und kann monatlich gekündigt werden.

WOW Premium: Voraussetzung ist mindestens ein aktives WOW Programmprodukt (Filme & Serien und/oder Live-Sport). Mit Beendigung des zugrunde liegenden WOW Programmprodukts, endet auch WOW Premium automatisch. Werbefrei: Serien-, Filme- und Sport-Inhalte auf Abruf sind werbefrei. Programmhinweise für WOW Programminhalte wie Serien, Filme und Live-Events, sowie Produkthinweise auf Live-Sendern bleiben davon unberührt. Streams: auf bis zu 2 Geräten gleichzeitig. Full HD (1080p) sowie Dolby Digital 5.1 steht auf diesen Geräten zur Verfügung. Mobile Endgeräte ausgeschlossen. Sportinhalte sind auf den Sport-Live Sendern in Full HD und Dolby Digital 5.1 erhältlich. Voraussetzung ist ein Breitbandanschluss mit mind. 12Mbps (ausgeschlossen ist die Verbindung über einen VPN-Zugang), ein Full-HD-fähiges Gerät und ein kompatibles Soundsystem. Aus lizenzrechtlichen Gründen, sind nicht alle Inhalte in HD verfügbar.

Studenten-Special: Günstige Angebote für Studierende für die Abos Serien, Filme & Serien sowie Live-Sport findest du hier.

Du kannst WOW jederzeit und überall anschauen, du brauchst lediglich ein internetfähiges Gerät - ein Receiver ist nicht notwendig. Egal ob du lieber auf dem Fernseher, unterwegs auf Smartphone und Tablet oder direkt auf deinem Computer schauen willst - du kannst sofort auf dem Gerät deiner Wahl losstreamen.
Mit diesen Geräten kannst du WOW nutzen:

  • PC oder Notebook - ab Windows 7
  • Mac - ab OS X Mavericks (Version 10.9)
  • iPad, iPhone & iPod touch - ab iOS 13.0
  • Android Smartphones & Tablets - ab Android 5.0
  • MagentaTV Stick, MagentaTV One, MagentaTV Box, Media Receiver (MR 201 / 401 / 601)
  • Fire TV Stick 4K Max, Fire TV Stick 4K, Fire TV Stick Lite, Fire TV Stick (2. und 3. Generation), Fire TV (2. Generation), Fire TV Cube, Amazon Fire Tablets (ab 2018), ok. Smart Fire TVs, Grundig Smart FireTVs, FireTV Soundbars von Nebula und TCL
  • Apple TV 4
  • PlayStation 4 & 5
  • Xbox One, Series X & Series S
  • LG webOS TV - Modelle ab 2016
  • Samsung Smart TV - Modelle ab 2016 mit Betriedssystem Tizen
  • Sony BRAVIA Android TVs - Modelle ab 2016
  • Google Chromecast (ab der 2. Generation) - Streame vom Smartphone / Tablet direkt auf deinen Fernseher
  • Roku Express, Roku Express 4K und Roku Streambar

Unter Meine Abos kannst du deine Abos bis zum letzten Tag der Laufzeit ganz einfach online kündigen. Gleich unter den Abos findest du den Button "WOW kündigen". Klicke darauf und folge den nächsten Schritten.
So lange dein WOW Abo aktiv ist, verlängert es sich auf unbestimmte Zeit. Hast du mehrere Abos gebucht, kannst du ganz flexibel auch nur einzelne Abos kündigen. 

Mit WOW Premium erlebst du deinen Lieblingscontent in brillantem Full HD und mit Dolby 5.1 Surround Sound. Außer Trailern für WOW Serien, Filme und Live-Events und die Werbung auf den Live-Sendern streamst du mit WOW Premium absolut werbefrei. Außerdem hast du zwei 2 Streams gleichzeitig.

Solltest du keine passende Antwort gefunden haben,
schau doch in unserem Hilfecenter vorbei.